Bettina Ramin

 

Besucht man Bettina Ramin in ihrem Showroom in Oberpframmern, spürt man sofort: Diese Frau sprudelt förmlich vor Energie und Kreativität. Seit ihrem 17. Lebensjahr ist sie in der Textilbranche, seit 2000 erfolgreich Agentin für Kindermode, Homewear, Damen- und Wohn-Accessoires.

„Ich kann mich dafür begeistern wie ein kleines Kind.“

Und diese Leidenschaft zeigt sich in Bettina Ramins überdurchschnittlichem Engagement: Ob nun bei der kreativ gestalteten Präsentation in ihrem Showroom Oberpframmern oder den besonders aufwendig und schön arrangierten Messeständen. Die Powerfrau ist ausschließlich mit Herz bei der Sache.

Bettina Ramins Kunden schätzen ihr Gespür für das Besondere. „Ich arbeite mit viel Spaß und Überzeugung und gebe immer mehr als 100 Prozent“, sagt sie. Wer einmal mit ihr zu tun hatte, weiß das.


Nachhaltig & Fair

  

Nachhaltigkeit ist Bettina Ramin bei ihren Marken wichtig: Die handgemachten Krabbelschuhe von Anna und Paul etwa sind aus chromfreiem Leder, die hochwertige Babykleidung des deutschen Labels Merci Marie fair hergestellt.

Der "Wow-Effekt"

  

Ich aber möchte bei der bloßen Berührung die Qualität der Produkte spüren und auf einen Blick erkennen können: Der Designer hat sich viele Gedanken gemacht. Da muss eine eigene Handschrift und echte Liebe in jedem Detail stecken. Ich will immer den ‚Wow-Effekt‘.“

100% hinter jeder Marke

  

Was Bettina Ramin auszeichnet? Sie liebt und steht zu 100 Prozent hinter jeder Marke und Linie, die sie vertritt. Ob die elegante Kindermode von Jottum aus den Niederlanden, die edlen britischen Wickeltaschen von Storksak aus England oder die handgearbeiteten Accessoires von Po! Paris aus Albanien – die gebürtige Kölnerin hat in ihrem hochpreisigen und äußerst hochwertigen Portfolio nicht irgendwelche Produkte, sondern nur ganz Besondere.


Einblicke in die Agentur in Oberpframmern